Online-Abruf Ihres Reisedokuments in englischer Sprache

Sie können sich bequem von zuhause Ihr negatives SARS-CoV2-Testergebnis als englischsprachiges Reisedokument zusenden lassen.

Voraussetzung:

Wir erfassen Ihren Auftrag, der in der Regel bei Ihrem Hausarzt oder behandelnden Arzt abgenommen wird, als Reisedokument.
Ihr behandelnder Arzt erhält den Originalbefund in deutsch und Sie Ihren englischen Befund per Email.
Sagen Sie bitte Ihrem Arzt oder den Helferinnen, dass wir unbedingt die Information benötigen („REISE“ oder „englischer Befund„)

Sobald Ihr Abstrichröhrchen in unserer Praxis angekommen und der Auftrag erfasst ist, können Sie den Status Ihres Auftrags in unserem Portal

Portal für Reisedokument

einsehen und Ihr Dokument anfordern.

Was müssen Sie tun?

  1. Bitte halten Sie Ihren Reispass oder Ihren Personalausweis bereit.
  2. Wir fragen sowohl Ihre Email-Adresse, als auch Ihre Passport-ID ab.
  3. Tragen Sie die Daten in die entsprechenden Formularfelder ein.
  4. Sie sehen dann eine Übersichtsseite, auf der Sie Ihre gemachten Angaben überprüfen können.
  5. Setzen Sie den Haken bei der Einverständniserklärung zur Übernahme der Kosten und senden Sie das Formular.
  6. Sie erhalten umgehend eine Email zur Bestätigung Ihrer Email-Adresse.
  7. Bitte bestätigen Sie den Link. Nur dann erhalten Sie Ihr Reisedokument.
  8. Sobald der Befund fertig gestellt ist, erhalten Sie eine weitere EMAIL mit dem englischen Befund.

Das war es auch schon.

Wir wünschen Ihnen eine gute Reise und kehren Sie wieder gesund zurück

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an unser Team unter info@lab-kl.de. Wir sind jederzeit für Sie da.